Stadtplanduesseldorf.de

Flughäfen in und um Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf International

Der Düsseldorfer Flughafen ist gemessen an der Anzahl der betreuten Passagiere mit ca. 18 Millionen Fluggästen pro Jahr der drittgrößte Flughafen Deutschlands und größter Flughafen von Nordrhein-Westfalen.

Der Flughafen besitzt zwei Start- / Landebahnen und den höchsten Kontroll-Tower innerhalb Deutschlands.

Eine Besonderheit ist die führerlose Schwebebahn SkyTrain, die Zugreisende vom Flughafenbahnhof direkt mit den Terminals des Flughafens verbindet.

Der Business-Flughafen

Die Nähe des Flughafens zum Stadtzentrum und zum Messe-Gelände sowie seine hervorragende Verkehrsanbindung an Autobahn, Nah- und Fernverkehr machen Düsseldorf bei Geschäftsreisenden zu einem beliebten Reiseziel.

In den nächsten Jahren wird sich das Image des Business-Airports noch weiter erhöhen. Mit dem Bau der Flughafencity entsteht ein Bürokomplex, der zahlreichen Firmen die Einrichtung von Geschäftsstellen in direkter Flughafennähe ermöglicht. Auf einer Fläche von 230.000 m² wird die Flughafencity zur Drehscheibe internationaler Geschäfte.

Schon jetzt haben Geschäftsreisende in Düsseldorf gute Bedingungen, um Geschäftstreffen und Konferenzen in direkter Flughäfennähe zu organisieren. Das Wöllhaf-Konferenz-Zentrum sowie zwei Tagungshotels direkt an den Terminals bieten Geschäftsreisenden Service-Qualität der Spitzenklasse.

Für individuelle Business-Verbindungen stehen außerdem mehrere Flugtaxi-Unternehmen direkt am Airport bereit.

Service-Angebote für alle

Ob Tourist oder Manager, in den Airport-Arkaden gibt es Einkaufsmöglichkeiten zur Genüge, um sich das Warten auf den Abflug zu verkürzen. Auch Restaurants und Cafés mit schöner Atmosphäre laden zum Verweilen ein. Zu den Angeboten für alle Passagiere gehört auch eine Flugangst-Ambulanz. Und wer den Flughafen einmal in aller Ausführlichkeit kennen lernen möchte, kann an einer Flughafen-Führung teilnehmen.

Flugauskunft

Informationen über Abflug- und Ankunftszeiten erhalten Sie schnell und unkompliziert über die Startseite des Internetportals „Düsseldorf International“
http://www.flughafen-duesseldorf.de

Über selbiges Portal lassen sich auch direkt Flüge buchen. Dabei kooperiert das Reisecenter des Düsseldorfer Flughafens mit vielen preisgünstigen Fluganbietern.
http://www.dus-travelport.de

Verkehrsanbindung

Besser als in Düsseldorf kann ein Flughafen kaum in das übrige Verkehrsnetz integriert sein. Über das Autobahnkreuz Düsseldorf und eine eigene Ausfahrt ist er aus allen Richtungen kommend einfach zu erreichen.
Der Flughafen besitzt einen eigenen ICE-Bahnhof, der zudem über die Schwebebahn SkyTrain direkt mit den drei Terminals verbunden ist. Neben den ICE-Zügen halten hier auch Regionalbahnen.
Zusätzlich gibt es einen S-Bahnhof, der Reisende über die S 1 und S 7 direkt mit den Zentren von Düsseldorf und Duisburg verbindet. Die Fahrt nach Düsseldorf beträgt ca. 20 min. Abfahrt ist im zehn Minuten-Takt.
Weiterhin gibt es direkte Busverbindungen vom Flughafen nach Düsseldorf.

Für mehr Informationen zum Flughafen Düsseldorf klicken Sie auf folgenden Link:
http://www.dus-int.de/dus/

Flugplatzgemeinschaft Krefeld-Egelsberg e.V.

Privat- und Sportflieger finden in Krefeld bei Düsseldorf einen schönen Flugplatz für den Motor- und Segelflug.
Alljährlich findet hier auch ein großes Flugplatzfest statt, dessen Highlight die Flugshow der Oldtimer der Lüfte ist.

Lilientalweg 10
47802 Krefeld
Tel.: 0151 58962372
http://acbayer.de/edlk

Flugplatz Grefrath Nierhorst

Auch dieser Flugplatz nahe Düsseldorf steht Flugsportlern und Privatpiloten offen.
Die Flugplatzgemeinschaft Grenzland e.V. organisiert hierbei die Angebote für den Segelflugsport.
Abenteurer und Extremsportler können bei Sky Fun in Grefrath Fallschirmsprünge buchen.

Flugplatz Grefrath Nierhorst
47929 Grefrath
 Tel./Fax: +49 (0)21583364
http://www.flugplatz-grefrath.de

Flugplatz Kamp-Lintfort

Auf diesem Flugplatz, der ca. 43 km von Düsseldorf entfernt liegt, sind Flugsportler ebenfalls herzlich willkommen. Hier gibt es außerdem eine Flugschule für alle, die in den Luftsport einsteigen möchten. In einer Jugendgruppe kann das himmlische Vergnügen schon beizeiten erprobt werden. Und wer einmal in aller Ruhe in die Lüfte steigen will, kann eine Ballonfahrt in Kamp-Lintfort buchen.

Alpener Straße 39
47475 Kamp-Lintfort
Tel: 02842/41010
http://www.lsg-edlc.de


© 2017 BDP GmbH - M. Karpenko Flugplatz Grefrath - Nierhorst - Flugplatz Kamp-Lintfort
Alle Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr!
BDP GmbH BDP GmbH BDP GmbH BDP GmbH